Informationen
Logo (SI Energie)
  • SI – Energie
    Karl-Benz-Weg 22
    76275 Ettlingen
    Deutschland
    Adresse
  • (07243) 3425888
    Telefon
(07243) 3425888
info@si-e.de

Panasonic «Aquarea T-CAP»

Ideal für die Installation in Neu- und Altbauten, wenn die Einhaltung der Nennheizleistung selbst bei extremen Außentemperaturen ein wichtiges Kriterium ist.
Panasonic «Aquarea T-CAP»

Wärmepumpen wandeln natürliche Wärmeenergie von draußen zu wohliger Wärme drinnen

  • Mit Aquarea-Wärmepumpen bis zu 80% Energie sparenMit Aquarea-Wärmepumpen bis zu 80% Energie sparen
     

    Mit Aquarea-Wärmepumpen bis zu 80% Energie sparen

    Aquarea nutzt die Wärmeenergie der Umgebungsluft als erneuerbare und kostenlose Energiequelle, um Gebäude zu erwärmen bzw. zu kühlen und Warmwasser für den sanitären Bereich zu erzeugen.
  • Breiter Leistungsbereich, der jedem Bedarf gerecht wirdBreiter Leistungsbereich, der jedem Bedarf gerecht wird
     

    Breiter Leistungsbereich, der jedem Bedarf gerecht wird

    Aquarea Wärmepumpen sind ein innovatives Niedrigenergie-Heizungs- und Warmwassersystem, das selbst bei niedrigen Außentemperaturen hohe Leistungswerte erzielt.
  • Dauerhaft niedrige BetriebskostenDauerhaft niedrige Betriebskosten
     

    Dauerhaft niedrige Betriebskosten

    Verglichen mit herkömmlichen Öl-, Gas- oder Elektroheizungen sind bei den laufenden Kosten erhebliche Einsparungen möglichen.

    Hohe Heizleistung selbst bei niedrigen Außentemperaturen

    Die Modelle der T-CAP-Baureihe können ein Bestandssystem mit Gas oder Öl vollständig ersetzen. Bei Neuinstallationen können sie ebenso problemlos mit Flächenheizung, Heizkörpern oder Gebläsekonvektoren kombiniert werden. Wie bei allen Aquarea-Wärmepumpen besteht die Möglichkeit der Einbindung einer Solarthermie- oder Photovoltaikanlage, wodurch sowohl die Energieeffizienz weiter gesteigert als auch die Auswirkung auf die Umwelt weiter minimiert wird.
    Panasonic «Aquarea T-CAP»

    Höhere Energieeffizienz im Vergleich mit anderen Heizungssystemen

    T-CAP-Wärmepumpen von Panasonic erreichen COP-Werte bis 4,84 bei +7 °C und sind damit weitaus energieeffizienter als Öl-, Gas- oder Elektroheizungen. Außerdem behält die Aquarea T-CAP ihre Nennleistung selbst bis -15 °C bei.
    • Wasservorlauftemperatur 35 °C
    • Wasservorlauftemperatur 55 °C

    Panasonic Aquarea T-CAP: keine Überdimensionierung erforderlich

    T-CAP-Wärmepumpen können im Heizbetrieb bei Außentemperaturen bis -28 °C eingesetzt werden bei einer konstanten Heizleistung ohne Betrieb des Elektroheizstabs bis -20 °C*. Bei anderen Wärmepumpen ist zum Erreichen derselben Raumtemperatur bei niedrigen Außentemperaturen eine Überdimensionierung erforderlich.
    * Gilt für Kombi-Hydromodule und Splitgeräte bei einer Vorlauftemperatur von 35 °C; Kompaktgeräte einsetzbar bis –20 °C.
    Andere Wärmepumpen benötigen ein Elektro-Heizelement, um die erforderliche Heizleistung bei niedrigen Außentemperaturen zu erreichen.
    Bei anderen Wärmepumpen ist zum Erreichen der erforderlichen Leistung bei niedrigen Außentemperaturen eine Überdimensionierung erforderlich.
    Kein Elektro-Heizelement bis –15 °C erforderlich. Konstante Heizleistung, selbst bei –15 °C; keine Überdimensionierung erforderlich.
    keine Überdimensionierung erforderlich
    • Leistung (kW)
    • Wärmepumpen anderer Hersteller
    • erforderliche Heizleistung
    • schlechter Wirkungsgrad anderer Wärmepumpen bei Teillastbetrieb
    • flexible Leistungsanpassung bei Teillastbetrieb durch Inverter-Verdichter, hoher Wirkungsgrad im Teillastbetrieb

    Technik für verringerten Leistungsabfall der T-CAP bei niedrigen Außentemperaturen

    Dank der effektiven Kältemittelregelung durch den einzigartigen Doppelrohr-Wärmeübertrager mit Bypass kann die Aquarea T-CAP ohne den integrierten E-Heizstab selbst bei –20 °C eine stabile Heizleistung liefern.
    Doppelrohr-Wärmeübertrager
    Kältemittel mit niedrigem Druck und niedriger Temperatur im Innenrohr.

    T-CAP-Splitsysteme in flüsterleiser SQ-Ausführung

    Mit dem besonders geräuschdämmend verkleideten Verdichter im Außengerät wird der Schallpegel um bis zu 15 dB 1 / 2 gesenkt.
    • Vergleich von WH-UQ12HE8 im „Flüsterbetrieb 3“ mit WH-UX12HE8 bei Volllastbetrieb.
    • Verminderte Heizleistung möglich.
    T-CAP-Splitsysteme in flüsterleiser SQ-Ausführung

    Standort

    • SI - Energie
      Karl-Benz-Weg 22
      76275 Ettlingen
      Baden-Württemberg
      Deutschland

      Adresse

    Kontakt

    • (07243) 3425888
      Telefon
    • si-e.de
      Internet
    • E-Mail

    Bürozeiten

    • 08:00 - 16:30 Uhr
      Montag - Donnerstag
    • 08:00 - 13:00 Uhr
      Freitag
    Sollten wir nicht direkt erreichbar sein, hinterlassen Sie uns bitte eine kurze Nachricht mit Ihrem Anliegen. Wir rufen Sie gerne zurück.
    ©2022 SI - Energie Alle Rechte vorbehalten.
    SI-Energie | 76275 Ettlingen | Karl-Benz-Weg 22